Suche

Gays.reisen – Reisetipps für Gays (enthält Werbung)

Schlagwort

Österreich

Die 3 großen Urlaubstrends – das hat sich durch Corona verändert

Corona hat unser Leben verändert und auch unsere Art zu verreisen. Dabei sind drei große Trends zu beobachten.

Trend 1: Eigene Anreise mit dem Auto

Immer mehr Gays entscheiden sich für Reiseziele, die bequem mit dem Auto zu erreichen sind. Transportmittel wie Bahn oder Flugzeug werden gemieden wegen des erhöhten Ansteckungsrisikos. Deutschland, Österreich und die Schweiz stehen ganz oben auf der Liste der Urlaubsdestinationen.

Trend 2: Selbstbestimmter Urlaub in Ferienwohnungen & Ferienhäusern

Auch bei der Unterbringung wird auf Kontaktvermeidung gesetzt. Viele Gays entscheiden sich daher für einen Urlaub in einer Ferienwohnung oder im Ferienhaus. Hier ist man autark und nicht auf Kontakte zu anderen Personen angewiesen.

Trend 3: Rückzug in die Natur

Die Natur gewinnt im Urlaub wieder an Bedeutung. Abseits großer Menschenmassen lässt sich besser entspannen als in quirligen Großstädten. Und was gibt es Schöneres als einen atemberaubenden Blick über die Gipfel der Berge oder die Küste entlang?

Urlaubskonzepte, die alles verbinden

Es gibt Urlaubskonzepte, die alle 3 Trends miteinander verbinden und somit – auch in Zeiten von Corona – einen erlebnisreichen und erholsamen garantieren. Eines davon wollen wir heute vorstellen: Es geht nach Österreich ins Salzburger Land in den Nationalpark Hohe Tauern. Hier ist die Welt noch in Ordnung.

Ein Erlebnis – der Nationalpark Hohe Tauern

Was für ein Anblick! Der Nationalpark Hohe Tauern zählt zu den überwältigsten Hochgebirgslandschaften der Welt und ist 130 Kilometer südwestlich von Salzburg gut zu erreichen. Der älteste Nationalpark Österreichs ist Lebensraum für ein Drittel aller Tierarten des Landes, verteilt über mehrere Höhenstufen – von den Tälern bis zu den Dreitausender-Gipfeln.

Ab in die Natur – zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Im Winter kann man in den besten Skigebieten der Region auf 452 Pistenkilometer seine Schwünge vor einer atemberaubenden Alpenkulisse ziehen. In der warmen Jahreszeit bietet das hochwertig ausgebaute Netz an Tracks und Trails unzählige Optionen für ausgedehnte Wanderungen oder Mountainbike-Touren nutzen – zum Beispiel zum majestätischen Großvenediger. Auch ein Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen lohnt sich definitiv.

Freiheit und Komfort genießen – in den Ferienapartments der Wildkogel Resorts

Die Wildkogel Resorts sind der ideale Ausgangspunkt, um den Nationalpark Hohe Tauern zu erkunden und in vollen Zügen zu genießen – ob allein, zu zweit oder in einer kleinen Gruppe von Freunden. Denn die großzügig geschnittenen Ferienapartments sind voll ausgestattet, bieten viel Platz, allen Komfort, viel Privatsphäre und auf Wunsch einen atemberaubenden Blick in die Berge.

Ein alpines Wohnkonzept mit vielen Optionen

Was gibt es Schöneres, als nach einem Tag in der Natur in der Sauna zu entspannen, sich im Pool treiben zu lassen oder sich massieren zu lassen? Die Wildkogel Resorts bieten hier zahlreiche Wellness-Optionen – von diversen Saunen, Innen- und Außenpools bis zu einer großen Auswahl an Wohlfühl-Anwendungen und Massagen.

Auch kulinarisch ein Genuss

Wer nicht selbst kochen will, der kann sich auch von den resorteigenen Restaurants verwöhnen lassen. Alle Gerichte können auch zum Abholen bestellt werden – für alle, die dann doch lieber im eigenen Apartment essen möchte. Auch für frische Brötchen am Morgen ist gesorgt mit dem hauseigenen Brötchenservice der Wildkogel Resorts. Eine Vielzahl von Service-Optionen, die man sich nach Belieben zusammenstellen kann.

Das ist echte Freiheit im Urlaub. Also nichts wie los! Wir wünschen Euch einen unvergesslichen Urlaub!

Quelle: Kerle.reisen // 26.07.2021

Einmal wie ein Schlossherr residieren

Richtig gelesen – es gibt in der schönen Steiermark ein modernes 5-Sterne Schlosshotel, in dem es sich ausgezeichnet residieren lässt. Die Rede ist von Schloss Pichlarn. Es liegt in einer Bilderbuchlandschaft – dem Ennstal – und bietet den idealen Rahmen für ein Wellness-Wochenende, einen Aktivurlaub mit zahlreichen Wander- und Ski-Gebieten sowie für Eure Trauung und Hochzeitsfeier!

pool_L

Schloss Pichlarn ist der ideale Ort zum Entspannen. Es zählt mit seinem 4.500 m² großen Spa & Wellnessbereich zu den besten Wellnesshotels Europas. Allein der beheizte Außenpool mit traumhaftem Ausblick ist schon die Reise wert. Zudem laden ein Innenpool, Whirlpools und eine Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen zum Relaxen ein.

zimmer_L

In den Zimmer und Suiten erwartet Euch ein einzigartiges Schlossflair zum Wohlfühlen. Die Zimmer sind mit Holzböden sowie individuellen Möbeln und Stoffen ausgestattet, die exklusiv für das Schloss entworfen wurden. Die Mühe hat sich gelohnt. Es ist eine tolle Atmosphäre entstanden, die Mann nur genießen kann. 

golfen_L

Bist Du Golfer oder willst es einmal austesten? Das Schloss verfügt über einen eigenen 18-Loch-Golfplatz, der sich schön in die Landschaft einfügt. Der Golfplatz genießt einen ausgezeichneten Ruf und zählt ohne Zweifel zu den schönsten Plätzen Europas. Tennisplätze, ein Beachvolleyballfeld, ein vielfältiges Fitnessprogramm sowie ein Radverleih runden das Aktiv-Angebot ab.

alpenblick_L

Das hügelige Umland von Schloss Pichlarn ist ideal für Wanderer und Radfahrer – und auch Kletterer und Bergsteiger kommen in der schönen Steiermark auf ihre Kosten.  Wer im Winter gerne Ski fährt, hat es auch nicht weit. Das nächstgelegene Skigebiet ist nur 12 Autominuten entfernt.

gaypaar-honeymoon_L

Schloss Pichlarn dient auch als perfekte Hochzeitskulisse. Hier haben sich bereits viele Männer das Ja-Wort gegeben. Im Sommer findet die standesamtliche Trauung im Schlosspark und im Winter im Spiegelsaal der 1.000-jährigen Erholungsresidenz statt. Ob ganz privat im kleinen Rahmen oder mit einer großen Hochzeitsgesellschaft – im Schloss ist alles möglich. Gefeiert wird in stilvollen Festsälen bei leckerem Essen und das mit Open-End. Wie die Bilder belegen freut sich Schloss Pichlarn ausdrücklich über schwule Hochzeitspaare und deren Gesellschaft. 

Schloss Pichlarn ist somit ein wahrer Alleskönner – Wellness-Wochenende, Aktivurlaub oder die Traumhochzeit inklusive Honeymoon.

Quelle: Kerle.reisen // 19.04.2019

WordPress.com.

Nach oben ↑