Kroatien ist kein Land, das ganz oben auf der Urlaubsliste der Deutschen steht. Und gerade deswegen ist Kroatien als Urlaubsziel ein wirklicher Geheimtipp – auch für Gays.

In mehreren Reisen habe ich das Land  kennen und lieben gelernt. Hier sind meine fünf Gründe, warum auch Du mal nach Kroatien fahren solltest.

#1: 6000 Kilometer Küste

kroatien_adria

Wer an Kroatien denkt, der denkt auch an Wasser. Das Land zieht sich die türkisblaue Adria entlang und verfügt über 1778 Küstenkilometer. Nimmt man die Inseln dazu, sind es sogar über 6000 Küstenkilometer. Und nirgends habe ich eine solche Wasserqualität gesehen, wie in Kroatien.

#2: 1244 Inseln

Kroatien ist das Land der Inseln – meist menschenleer und unberührt. Denn von den 1244 Inseln sind nur 47 bewohnt. Es gibt zwar einige Fähren – aber wer diese faszinierende Inselwelt wirklich erleben will, der braucht ein Boot. Entweder selbst mieten oder sich einer Bootstour anschließen.

#3: Raue Berglandschaften

gayreise-kroatien-berge

Doch Kroatien besteht nicht nur aus Wasser und Inseln. Es gibt ganze Gebirgsketten, die sich imposant bis an die Küste ziehen. Viele Winnetou-Filme wurden hier gedreht. Hier liegt es also, das Land der Apachen. Bestens geeignet für Wanderungen und Klettertouren.

#4: Viel Kultur und mittelalterliche Städte

gay_singlereise_kroatien

Wer nach Kroatien fährt, braucht auf Kultur nicht zu verzichten. Die Römer haben hier deutliche Spuren hinterlassen. Ob nun das Amphitheater in Pula oder der Palast des römischen Kaisers Diokletian, der heute die Innenstadt der Hafenstadt Split beherbergt. Auch Städte wie Zadar sind durch ihr mittelalterliches Stadtbild echte Hingucker.

#5: Tolle Menschen

Wer nach Kroatien fährt, verspürt nichts von südländischer Unruhe oder touristischer Belagerung.  Die Menschen sind ausgesprochen nett und hilfsbereit – doch als Tourist läuft man einfach so mit. Und genau das macht es so angenehm. Von der ersten Sekunde an fühlt man sich wohl, akzeptiert und sicher. Und auch sprachlich kommt man mit Deutsch und Englisch gut zurecht.

Kroatien ist also ein Land mit vielen  Facetten – super geeignet für einen abwechslungsreichen Urlaub zu zweit oder in der Gruppe. Kerle.reisen bietet speziell für Gays Wander & Erlebnis-Reisen nach Kroatien an – Flug, Unterbringung im Einzelzimmer, Halbpension und deutschsprachiger Tourguide inkludiert.

Viel Spaß in Kroatien!

Quelle: Kerle.reisen // 31.01.2017